Welcome to Sydney

Mit etwa 12.300 km2 und mehr als 5 Millionen Einwohnern ist Sydney die größte Stadt Australiens und eine der lebenswertesten Städte der Welt (Platz 3 im Global Livability Index 2019, The Economist). In der Liste der sichersten Städte schafft es Sydney immerhin auf Rang 5 (Save Cities Index 2019, The Economist).

Hier auf diesen Seiten findest Du meine persönlichen Highlights in Sydney und den ein oder anderen Tipp, der Dir hoffentlich bei Deiner Urlaubsplanung weiterhilft. 

Meine Highlights

Sydney Opera House

Sydney Opera House

Hier muss ich wirklich als erstes das Sydney Opera House nennen. Nicht nur, weil es natürlich DAS Wahrzeichen der Stadt ist und einfach aus der Skyline nicht mehr wegzudenken ist, sondern weil ich mittlerweile einen ganz besonderen Bezug dazu habe: Singing at the House – wie es sich anfühlt, im Sydney Opera House zu singen.

Harbour Bridge

Sydney Harbour Bridge

Mindestens genauso bekannt und als Fotomotiv beliebt ist sicherlich die Harbour Bridge. Was Du auf jeden Fall auf Deine Liste setzen solltest, ist ein Spaziergang über die Brücke:

Crossing Harbour Bridge – wo soll’s los gehen?

Newtown

Wenn Du ein Fan von Streetart bist, dann lohnt sich ein Ausflug nach Newtown und St. Peters, beide nur etwa 10 Minuten per Zug ab Central Station zu erreichen. Ausserdem gibt es in Newtown einen richtig schönen Biergarten… Mehr dazu findest Du im Beitrag Streetart  – Kunstwerke an der Hausmauer.

Watsons Bay Walk

Watsons Bay Walk

Ein ganz großes Highlight setzt sich eigentlich aus vielen einzelnen Highlights zusammen: die unzähligen Buchten- und Küstenwanderungen. Vom kurzen Spaziergang bis zur ausgiebigen Wanderung – es gibt rund um Sydney so viele wunderschöne Plätze und Aussichtspunkte. Da fällt die Auswahl wirklich schwer. Aber ich habe hier trotzdem versucht, hier eine Best-of-Liste zusammen zu stellen: Strände, Buchten, Küsten – so weit die Füsse tragen.