Sydney Ferries

Ein absolutes MUSS für jeden Sydney Besuch. Egal ob man eine Woche oder nur einen Tag Zeit hat! Und was brauchst Du, um mit der Fähre zu fahren? Richtig, die Opal-Card. Einfach am Terminal einchecken (tap on) und wenn Du von Board gehst entsprechend wieder auschecken (tap off). Mittlerweile kannst Du die Opalcard übrigens auch auf der Fast Ferry von und nach Manly nutzen.

Insgesamt gibt es 8 verschiedene Routen, die längste davon führt bis in nach Parramatta im Westen von Sydney. Am schönsten sind meiner Meinung nach die Fahrten nach Watsons Bay und nach Manly. Vom Circular Quay bis nach Manly ist die Fähre etwa 30 Minuten unterwegs, die Fast Ferry ist 10 Minuten schneller. Bis nach Watsons Bay braucht die Fähre etwa 20-25 Minuten (je nachdem, ob Rose Bay als Zwischenhalt angefahren wird).

Zum Streckennetz der Sydney Ferries

Wenn Du wirklich nur ganz, ganz wenig Zeit hast, mach einfach die kurze Überfahrt von Circular Quay nach Milsons Point. Gönne Dir ein bisschen Zeit, den Ausblick auf die Skyline der Stadt zu genießen und fahre dann entweder mit der Fähre wieder zurück oder gehe alternativ zu Fuß über die Harbour Bridge zurück in die City.